Recent Articles
Elektronische Zigaretten

Elektronische Zigaretten

Elektronische Zigaretten – oder E-Zigaretten, wie sie gewöhnlichen genannt werden – sind zunehmend populär geworden. Nach dem sie bereits seit vielen Jahren existieren, waren es die Rauchverbote in aller Welt, die zum Anstieg ihrer Nutzung führten. Nun sind sie ein üblicher Anblick, insbesondere nützlich für Raucher, die davon die Nase voll haben, in die hässlichsten Teile öffentlicher Gebäude abgeschoben zu werden. Elektronische Zigaretten sind überall erhältlich, können überall benutzt werden und scheinen auf einem unaufhaltsamen Anstieg zu sein, Zigaretten zu verdrängen. Die ersten Fälle elektronischer Zigaretten wurden als Kuriosität angesehen. Manche Leute wurden behandelt, als würden sie das Gesetz brechen, indem die tatsächlichen Tabak rauchten. Sie sind jedoch zunehmend allgemein üblich geworden. Sie werden in Zügen, Bussen, in Schulen benutzt, überall, wo es unmöglich geworden ist, zu rauchen. Sie haben sogar ihre eigene Terminologie, die sie umgibt. E-Zigaretten-Nutzer sind keine Raucher – sie sind “Dampfer”. Es gibt diverse Gründe für ihre Popularität. Einer ist natürlich ihre Bequemlichkeit. Sie sind nirgendwo verboten. Zweitens, ihr Rauch ist kein tatsächlicher Rauch, und er ist überhaupt nicht problematisch für Nichtraucher. Drittens, sie sind viel billiger als Zigaretten, und zuletzt deuten anfängliche Forschungen an, dass das verwendete Öl viel weniger von den Chemikalien enthält, die Sie sonst mit Tabak einatmen würden. Sie bekommen den Nikotin-“Schuss” im Hals, ohne den Teer in der Lunge. Sie werden sich außerdem nie mehr darüber sorge, Ihr Feuerzeug zu verlieren – der Anzünder ist Teil der E-Zigarette. Wie kann...
Was sind die Gründe für den jüngsten Aufschwung bei Dampf Zigaretten

Was sind die Gründe für den jüngsten Aufschwung bei Dampf Zigaretten...

Es gibt eine Reihe von Gründen für die jüngste Zunahme in der Verwendung von Dampf Zigaretten. Sie sind billiger, mehr sozial akzeptabel, und das Rauchen von Tabak Zigaretten ist nachweislich schlecht für die Gesundheit. Es gibt auch eine Reihe von Geschmacksrichtungen und Stärken für Käufer zur Auswahl, so dass es Ihnen erlaubt Ihr Dampf Zigaretten Erlebnis persönlich zu machen, und es hat nicht den gleichen anhaltenden Geruch, der bei Zigaretten üblich ist. Zusätlich bedeutet die verstärkte Nutzung und größere Verfügbarkeit von E-Zigaretten, dass sie wahrscheinlich noch billiger werden und in einer größeren Bandbreite an Geschmacksrichtungen erhältlich sein werden. Wie funktionieren sie? Eine Kammer innerhalb der Dampf Zigarette hält eine kleine Menge der Nikotin basierten Flüssigkeit, oder eine andere Rauch Flüssigkeit. Wenn der Benutzer einatmet, aktiviert das einen Sensor, der die Flüssigkeit erwärmt, wobei es verdampft. Dies erzeugt den Dampf, der von der Zigarette emittiert wird, und während dies so aussehen kann und ein ähnliches Gefühl, wie man es beim Rauchen einer Standard Zigarette hat, wird der Dampf abgeleitet und verweilt nicht, und es hat nicht den gleichen lang anhaltenden und stechenden Geruch http://blog.dansmoke.ch/. Billiger als herkömmliche Zigaretten Die Kosten des Rauchens steigen weiterhin an, vor allem, da die Regierungen auf der ganzen Welt den Betrag der Verbrauchsteuern und Abgaben auf Tabakprodukte erhöhen. Im Gegensatz dazu, wenn Sie einmal eine einzige nachfüllbare Dampf Zigarette gekauft haben, können diese immer wieder aufgefüllt und erneut verwendet werden. Das bedeutet, dass das Rauchen...
E-Zigaretten – Ein Buch für Raucher

E-Zigaretten – Ein Buch für Raucher...

E Zigaretten oder elektronische Zigaretten, sind ein Segen für diejenigen, die vom Rauchen abhängig sind. Menschen fangen mit dem Rauchen auf Grund einer Vielzahl von Gründen an, wie zum Beispiel die Befreiung von Stress, aus sozialen Gründen, wegen Gruppendruck und anderen. Das Nikotin in der Zigarette macht süchtig, und sehr bald können reguläre Raucher nicht mehr ohne Zigaretten auskommen. Tabak, der andere Hauptbestandteil in der Zigarette, ist schädlich, und ist für eine Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Atemwegserkrankungen und Krebs verantwortlich. In der Tat sind Zigaretten jährlich für Millionen von Todesfällen verantwortlich. E Zigaretten helfen den Menschen, mit dem Rauchen aufzuhören, oder sogar, wenn sie nicht aufhören wollen, können sie weiterhin E Zigaretten rauchen ohne üble Folgen für ihre Gesundheit. Gewöhnliche Zigaretten verbrennen Tabak, um Rauch zu erzeugen, und Raucher inhalieren diesen Rauch. Während dieser Tabakrauch Nikotin enthält, enthält es mehr als 4000 Nebenprodukte, einschließlich schädlicher giftiger Chemikalien wie Teer. Solche giftigen Chemikalien erzeugen Krankheiten und Beschwerden, die mit Rauchen von Zigaretten verbunden sind. E-Zigaretten http://beste-e-zigarette.ch/ ähneln gewöhnlichen Zigaretten in allen Aspekten, aber es ist tatsächlich ein zylindrisches Stück aus Edelstahl oder Kunststoff, mit einer wiederaufladbaren Lithium-Batterie, einer Verdampfungskammer und auswechselbaren Patrone. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zigaretten, die durch die Verbrennung von Tabak funktionieren, enthalten E-Zigaretten keinen Tabak, und es bedarf auch keiner Flamme. Wenn der Benutzer eine E-Zigarette inhaliert, erwärmt der Akku das flüssige Nikotin in der Patrone, um es in Dampf oder Nebel umzuwandeln. Unnötig zu erwähnen, bleibt...
Unzerstörbarer Klassiker

Unzerstörbarer Klassiker

Wer kennt sie nicht? Damals hatte fast jeder eines, manche halten immer noch treu an ihrem Exemplar aus Jugendzeiten fest: ein Handy von Nokia. Ein Fall aus 10 Meter Höhe, Wasserspritzer am Badesee – das Handy schien fast unkaputtbar zu sein. Und man konnte Spiele wie Snake in blau oder orange spielen. Mit diesem Kult-Status ist es nun wohl vorbei. Denn der Hersteller Nokia, der seinen Hauptsitz in Espoo in Finnland hat, hat im Angesicht drastisch sinkender Quartalszahlen sein Ansehen verloren und streicht 10000 Arbeitsplätze. Nun wird spekuliert, wer die glücklose Firma übernimmt – im Rennen ist unter anderem der riesige Konzern Microsoft. Manch einer wird nostalgisch die Einfachheit dieses Mobilfunkgeräts vermissen. Heutzutage ist es immer schwieriger, sich im Labyrinth der „mobilen Empfangsgeräte” zu orientieren. Denn die Trennung von klassischen schnurlosen Telefonen wie hier und Handys für unterwegs löst sich zunehmend auf. Daher eine kurze Beschreibung des Unterschieds: Neue Formen Ein klassisches Handy oder auch Mobiltelefon hat als Funktionen hauptsächlich mobiles Telefonieren und SMS schreiben. Zumeist ist es auch für Internet geeignet, jedoch nicht dafür optimiert. Einfache Anwendungen wie Kalender, Kamera, Musikplayer oder Bluetooth sind auch oft schon dabei, jedoch in grundlegender Form. Eine Erweiterung sind die sogenannten Smartphones, sie haben eine breitere und vor allem optisch übersichtlichere und ansprechendere Anwendungspalette. So sind sie besser für das Internet und eMail-Programme ausgelegt, haben eine ausführliche Adress-, Notiz- und Kalenderfunktion und ihre Funktionen lassen sich durch Apps beliebig erweitern. So sind...